Skip to main content

Räucherkegel – herrlicher Duftgenuss beim Räuchern

200 Rückfluss Räucherkegel in 8 verschiedenen Düften

13,99 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zu Amazon*
200 Rückfluss Räucherkegel in 6 verschiedenen Düften

13,99 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zu Amazon*
80 Rückfluss Räucherkegel in der Sorte Weihrauch

12,99 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zu Amazon*
16 extra große Rückfluss Räucherkegel Sandelholz

12,39 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zu Amazon*
144 Räucherkegel in 6 verschiedenen Sorten von Crottendorfer

7,29 € 9,99 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zu Amazon*
240 Premium Räucherkegel in 12 verschiedenen Sorten

14,90 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zu Amazon*

Allgemeines zum Räucherkegel

Die meisten Kegel bestehen aus Holzpulver vermischt mit ätherischen Ölen oder anderen duftgebenden Stoffen wie Kräutern oder Harzen, die beim Verbrennen so ihre unverkennbaren Aromen verbreiten. Sie werden auch Räucherkegel mit Rückfluss genannt, da das Loch in der Unterseite den Rauch nach unten auslässt und somit ein Art Rückfluss von Rauch erzeugt.

Normalerweise entweicht der Rauch über der Flamme und wird so durch die Hitze nach oben transportiert. Da der Widerstand durch das Loch im Kegel jedoch geringer für den Rauch ist, entweicht er so nach unten und kühlt schnell ab. Dadurch ist der Rauch schwerer als Luft und sinkt nach unten.

Anwendung und Funktionsweise von Räucherkegeln

Räucherkegel anzünden

Rücherkegel anzünden mit Pinzette und einem Feuerzeug

Mit den folgenden Schritten können Sie Ihren Räucherkegel in Betrieb nehmen:

  1. Räucherkegel aufstellen
    Den Räucherkegel als Erstes auf eine feuerfeste Unterlage oder direkt auf einen Räucherbrunnen setzen.
  2. Räucherkegel anzünden
    Anschließend den Kegel mit einem Streichholz oder einem Feuerzeug an der Spitze anzünden und bei Bedarf nach wenigen Sekunden die Flamme auspusten. Alternativ können Sie ihn auch mit einer Pinzette zum Anzünden halten und erst dann aufstellen. Dann glüht der Kegel selbstständig bis zu Ende, Sie können jetzt einfach das Schauspiel beobachten und den Duft genießen!
  3. Räucherkegel entsorgen und ersetzen
    Ein solcher Räucherkegel hält je nach Größe meistens bis zu 30 Minuten. Danach bleibt ein etwas kleinerer und weißfarbener Kegel übrig, der anschließend entsorgt und durch einen neuen Kegel ersetzt werden muss.

Räucherkegel gegen Wespen und Mücken

Der aromatisierte Rauch und Duft von Räucherkegeln hilft auch wunderbar als Mittel gegen Mücken und Wespen. Die Insekten empfinden den Rauch und Duft als unangenehm und halten sich von ihm fern. So können Sie Räucherkegel auch wirkungsvoll zum Vertreiben der lästigen Insekten nutzen.

Räucherkegelhalter

Als Halter für Räucherkegel eignen sich Räucherbrunnen besonders gut. Sie lassen den austretenden Rauch des Kegels besonders gut zur Geltung kommen und leiten ihn sehr schön den Brunnenlauf entlang. Auf unserer Unterseite zu Räucherbrunnen können Sie sich weiter über diese besondere Art der Zimmerbrunnen informieren.

Rückfluss Räucherkegel selber machen

Um aus einem normalen Kegel der nach oben räuchert einen Rückflusskegel herzustellen, müssen Sie lediglich ein kleines Loch in die Unterseite des Kegels bohren. Dazu nehmen Sie am besten einen geeigneten Holzbohrer je nach Größe Ihres Räucherkegels 4 mm oder größer und bohren ein Loch mit einem Akkubohrer bis zur Hälfte der Höhe des Kegels. Das war es auch schon, jetzt können Sie den Rückfluss des Rauches genießen und entspannen.

War diese Seite für Sie hilfreich?

Durch Ihre Abstimmung helfen Sie uns dabei, die Inhalte richtig einschätzen zu können und bei Bedarf zu verbessern.
Wir wollen eine seriöse Informationsbasis bieten und brauchen dadurch Ihre Unterstützung!

Gesamt: 1 | Durchschnitt: 5